1. Advent

Ich bin zwar reichlich spät dran aber heute zeige ich euch einen Adventskalender den ich vor vielen Jahren selber gebastelt habe (zumindest fast: den Elch ausgeschnitten hat damals mein Papa und die Säckchen hat meine Mama genäht, weil ich mich damals fürs nähen überhaupt noch nicht interessiert hab) ich hatte also die Idee und hab ihn angemalt 😉

Neu dekoriert habe ich auch den Apfeldeko Ast von diesem Post, der nun in winterlichen Glanz erstrahlt, pünktlich zum heutigen 1. Advent hat es bei uns geschneit, es schneit draussen sogar immer noch… wenn man da nicht in vorweihnachtliche Stimmung kommt!

Hier erstmal die Bilder:

In der Weihnachtsbäckerei hat sich heut auch einiges getan: Schoko-Chilli Sterne, Bunte Austecherle, Vanillekipferl und Kokosmakronen sind fertig und ein weiterer Teig wartet im Kühlschrank auf das Backen, ich hoffe ich habe morgen nach der Arbeit noch genügend Lust?! Die Schoko Chili Sterne habe ich mit Goldpuder verziert, habe ich letztens bei Edeka im Backregal entdeckt, genau wie den Glitterzucker in verschiedenen Farben.

Wenn jemand die Rezepte möchte einfach einen Kommentar hinterlassen, dann trage ich sie noch nach!

Ach ja was ich euch nicht vorenthalten möchte, ich hab gewonnen – juhuu- und zwar hab ich bei der lieben Steffi von 81GradNord eine süße Überraschung gewonnen, ich freu mich so! Vielen Dank nochmal!

Jetzt wünsche ich euch eine schöne 1. Adventswoche!

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.