Happy Halloween feat. Allerheiligen

Heute möchte ich euch meine Halloween Deko zeigen, hier in Bayern ist es immer noch eher ungewöhnlich und mit allem kann ich mich auch nicht anfreunden aber Kürbisse finde ich toll und geschnitzte Kürbisse noch mehr, für mich ist die Zeit um den 31. Oktober /01. November schon immer eher zweigespalten…

Der 31. Oktober ist der Tag an dem mein Opa vor 5 Jahren gestorben ist und in der Zeit muss ich besonders an ihn denken, manchmal habe ich das Gefühl die Erinnerung an ihn verblassen mit der Zeit… er fehlt mir aber wenn ich mich richtig anstrenge dann kann ich mich an bestimmte Gesten und Bewegungen erinnern. An diesem Tag hat aber auch die Schwester von Hr. Hausnummer Neun Geburtstag – was schön ist, denn Geburtstage sind immer etwas schönes und fröhliches! Halloween kam erst im laufe der Zeit zu uns, ich finde es schön Kürbisse zu schnitzen und die etwas gruselige Art aber richtig feiern tun wir es eigentlich nicht, auch Kinder gibt es kaum die an der Tür klingeln, wir leben einfach doch zu sehr auf dem Land!

Der 01. November ist hier in Bayern Allerheiligen, ein katholischer Feiertag, da gedenkt man der Toten, zeigt allen den neuen Wintermantel und steht am Friedhof und es herrscht eher trübe Stimmung was meistens sehr passend zum Wetter ist und die meisten sind auch noch schwarz gekleidet da werde ich dann mit meinem neuen gelben Mantel den ich nicht selber genäht habe 🙁 etwas herausstechen!

Die Fledermäuse habe ich ohne Vorlage auf schwarzes Tonpapier gezeichnet und ausgeschnitten, die Eulen sind auch freihändig aufgezeichnet, ausgeschnitten und aus schwarzem Restpapier einen Schnabel aufgeklebt, habe jeweils mit einer Nadel einen Faden durchgezogen, Knoten rein und aufhängen. Den Ästen habe ich mit etwas weißer Watte Spinnenweben verpasst.

Hier kommen noch unsere Halloween- Kürbisse, die Eule habe ich heute gemacht, die Katze ist vom letzten Jahr, die Eule habe ich selber gezeichnet, die Katze war eine Vorlage aus dem Internet, leider weiß ich nicht mehr genau woher.

Ich wünsche euch einen schönen Abend bis morgen beim Me made Mittwoch!

3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.