Paris

Vergangenes Wochenende waren wir in Paris, eine wunderschöne Stadt, die aber unmöglich in 3 Tagen zu erkunden ist, wir wollten trotzdem soviel wie möglich sehen, deshalb sind wir gefühlte 10000 km gegangen.

Paris im Mai ist wirklich zu empfehlen überall blüht es so schön und obwohl ich gerade gelesen hatte das es im Mai die meisten Regentage dort gibt, hatten wir herrliches Wetter.

Ich hatte den Eindruck dass alles so herrlich entspannt zugeht in Paris man sitzt zu jeder Tages- und Nachtzeit in einem Café genießt das Leben und den Augenblick. Ach ja habe ich schon erwähnt ich liebe Croissants und Baguette und Käse und diese super leckeren Minitörtchen die es in den vielen Pâtisserien gab. Fest steht dass das sicher nicht der letzte Paris, bzw. Frankreichbesuch war.   

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.